TSV Burgau - Abteilung Tennis
Unser Tennis. Unsere Leidenschaft!

Über uns 

Der TSV Burgau ist mit rund 2.000 Mitgliedern der größte Verein Burgaus. Die Sparte "Tennis" ist eine von 7 aktiven Abteilungen. Homepage des Hauptvereins


Unsere Abteilung Tennis

1935   erhielten  etwa  15‐20  tennisbegeisterte  Burgauer  unter  Leitung  des  späteren,  verdienstvollen  TSV Vorsitzenden  Dr.  Josef  Friedl,  vom  damaligen "Turnverein" Burgau, die Erlaubnis zur Erstellung eines Tennis-platzes westlich des Turnplatzes.

1979  wird Hans Kraus Abteilungsleiter. Die Mitgliederzahl steigt auf 220. Der Gedanke an  eine feste Halle mit entsprechenden Außenanlagen nimmt konkrete Formen an. Dabei  beweist Hans Kraus den Mut,das Projekt in Angriff zu nehmen und mit großem  persönlichem Einsatz voranzutreiben.

1980  wird der endgültige Beschluss der "Aussiedlung" gefasst und mit dem Bau von 4  neuen  Tennisplätzen  am  südlichen  Rand  der  Heimstättensiedlung  begonnen.  Der  Grundstein für ein neues, weitläufiges Tennis-zentrum ist gelegt.

1981  folgte der Bau einer Tennishalle  mit  einem Doppelspielfeld. Im Herbst  desselben  Jahres ist die Eröffnungsfeier

1993  sportlicher  Höhepunkt  der  Tennisabteilung,  mit  13  Mannschaften  und  ca.  340  Mitgliedern.

2019   hat der TSV Burgau - Abteilung Tennis mittlerweile 2 wettspieltaugliche Hallen- und 8 Außenplätze. In der Sommerrunde starteten 4 Mannschaften und seid langem wird in der Winterrunde 19/20 wieder eine Mannschaft gemeldet. Ende 2019 steigt die Mitgliederzahl nach einem Tief in den letzten Jahren wieder auf rund 170 an.

2020 die Coronakrise erwischt auch den TSV Burgau - Abteilung Tennis. Die Tennishalle  musst 5 Wochen vor Saisonende Mitte März geschlossen werden. Dadurch verliert der Verein mehrer tausend Euro an Einnahmen. Am 11. Mai dürfen glücklicherweise die Tennisanlagen unter Auflagen wieder öffnen. DIe Verbandsrunde wird nicht wie geplant mit 7, sondern nur mit 3 Mannschaften gespielt. Dafür führt der Verein die "Burgau Open" ein - eine Vereinsmeisterschaft, die den ganzen Sommer über dauert. Dank der Möglichkeit, dass Tennis eine der ersten Sportarten ist die wieder gespielt werden darf, steigt die Mitgliederanzahl Anfang August auf über 220 an.

Im August wird die Halle mit einem neuen Boden und neuer Beleuchtung ausgestattet. Nach 27 Jahren grünem Teppich können die Mitglieder und Gäste nun auf blauem Teppich spielen.
Am Freitag, der 13. November mussten wir den gesamten Sportbetrieb bis auf Weiteres einstellen.

2021 die Halle bleibt auch Anfang des Jahres coronabedingt geschlossen. Trotz Corona beträgt die Mitgliederzahl anfang des Jahres 226. Am 8. März dürfen die Außensportanlagen endlich wieder geöffnet werden. Im Einverfahren werden die Freiplätze gerichtet. Und somit kann am 29. März das erste Tennistrainig auf der Anlage durchgeführt werden.

Was sonst noch alles passiert ist, können Sie in unserer Chronik nachlesen:

Chronik der Burgauer Tennisabteilung (1935 - 2020)
Chronik_2020.pdf (1.51MB)
Chronik der Burgauer Tennisabteilung (1935 - 2020)
Chronik_2020.pdf (1.51MB)

 

Die Abteilungsleitung

Bettina Schulz
Abteilungsleiterin

Christin Schaumann-Bayer
stellv. Abteilungsleiterin

Kristin Ruf
Kassiererin

 Verena Veitenhansl
Schriftführerin

Evi Knauer
Jugendwartin

Negar Gruber
Sportwartin

Kiara Maurer
Presse

unbesetzt
Veranstaltungen


 Projekt Vereinsentwicklung TSV Burgau

Der Bayerischen Tennisverband bietet Vereinen ein sogenanntes Clubcoaching an. Dabei werden die Vereine in verschiedenen Bereichen (wie Infrastruktur, Finanzen, PR und Öffentlichkeitsarbeit, Marketing, Vereinsentwicklung usw) von erfahrenen Coaches beraten.

Wir freuen uns, dass wir im Zeitraum November 2019 bis Ende 2020 Marco Kummer als Vereinscoach zur Seite hatten.

Leider wurde das Projekt durch Corona etwas ausgebremst. Wir haben trotzdem tolle Termine mit einem interessantem Austausch und neuen Idee gehabt.

Vielen, vielen Dank lieber BTV und Marco für diese Unterstützung!
DIe aktuellen Ergebnisse und Fortschritte gibt es zum Nachlesen auf der BTV-Seite.




  • Flyer vorne
  • Flyer hinten